Umweltverträgliche Produktion

Umweltbelange spielen eine große Rolle

Umweltbelange spielen in der Gärtnerei Thoruplund eine große Rolle. Verbesserungen bei der Produktion, darunter auch die Senkung des Energiebedarfs, stehen immer im Blickpunkt. Es werden überwiegend biologische Dünge- und Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet, zudem wird Regenwasser genutzt, das zur Wiederverwendung aufbereitet wird.

Die Gärtnerei Thoruplund wurde gemäß den Anforderungen der Organisation MPS zertifiziert (Gütesiegel MPS GAP + MPS A). Für weitere Infos hier klicken

Bei MPS handelt es sich um einen Standard für nachhaltige Produktion, während GAP (Good Agricultural Practice) noch weitergeht.

Bei der Einstufung nach MPS wird von der Abfallmenge sowie dem Energie- und Spritzmittelverbrauch ausgegangen, während es bei MPA-GAP zusätzlich um Umweltbelange, Produktionsweise und Arbeitsbedingungen geht.

Im Januar Jahr 2017 wurde Thoruplund nach MPS SQ (Socially Qualified) zertifiziert, das beweist dass Produkte von Thoruplund  unter guten Arbeitsbedingungen, die auch verschiedene Gesundheits-, Sicherheits- und Beschäftigungs umfasst, produziert werden.

Wenn man das Zertifikat MPS GAP hat, wird man automatisch auch GLOBALG.A.P zertifiziert. GRASP, das mit GlobalGAP verbunden ist, ist in vielerlei Hinsicht MPS-SQ. Der nächste Schritt für uns war daher das GRASP zu erhalten und diese Zertifizierung haben wir im Juni 2019 erhalten. Um diese Zertifizierungen einzusehen besuchen Sie die Website: www.globalpag.org. Verwenden Sie unsere GGN-Nr.: 4049928145475.

 

MPS-GRASP

GGN: 4049928145475

Download Zertifikat

©FLORAGRAFIA-2016